Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Unsere Spielerezensionen

Kennerspiel des Jahres 2017: Nominierung für „EXIT – Das Spiel“

Kennerspiel des Jahres 2017:
Nominierung für  
„EXIT –
Das Spiel“

Die Reihe „EXIT – Das Spiel“ ist für die renommierte Auszeichnung „Kennerspiel des Jahres 2017“ nominiert.
Mit den originellen Spielen zum Trendthema Live Escape Games haben die Autoren Inka und Markus Brand mit dem Stuttgarter KOSMOS Verlag als eine der ersten das Thema aufgegriffen.

Die ersten drei erschienenen Szenarien wurden für die Nominierung ausgewählt:
„EXIT – Das Spiel: Die verlassene Hütte“
„EXIT – Das Spiel: Das geheime Labor“
und „EXIT – Das Spiel: Die Grabkammer des Pharao“.

„EXIT – Das Spiel“ holt die Stimmung der Live Escape Games ins heimische Wohnzimmer.
Das innovative Spielprinzip funktioniert bei „EXIT – Das Spiel“ genau wie in realen Räumen –
nur eben ohne Raum. Zu Beginn stehen den Spielern lediglich eine Decodier-Scheibe und
ein geheimnisvolles Buch inklusive Abbildung eines Raumes zur Verfügung. Mit etwas Kom-
binationsgabe, Teamgeist und Kreativität entdecken die Spieler nach und nach immer mehr
Hinweise, knacken Codes, lösen Rätsel und kommen der Freiheit jedes Mal ein Stück
näher. 

Alter: ab 12 Jahren
Spieldauer: 45-90
Anzahl der Spieler: 1-4
180x130x41mm (LxBxH)

Kosmos Verlag

„EXIT – Das Spiel“ ist für einen bis vier Spieler ab zwölf Jahren geeignet. Derzeit sind bereits sechs verschiedene Szenarien erhältlich. Im Herbst dieses Jahres erscheinen darüber hinaus ein EXIT Buch und drei weitere Spiele, darunter zwei EXIT Einsteiger-Versionen ab zehn Jahren.  
Die Begründung der Jury zur Nominierung für die Wahl zum Kennerspiel des Jahres:  
„Fesselnd! Herausfordernd! Verblüffend! Das perfekte Spielprinzip und die bemerkenswerte Qualität der kooperativen Abenteuer aus der Reihe „Exit – Das Spiel“ überzeugen so sehr, dass alle drei Titel der Premieren-Staffel hervorzuheben sind. Die vielfach innovativen Rätsel machen es zu einem Genuss, nach den keineswegs trivialen und oftmals genialen Lösungen zu suchen. Diese Spiele sind ein Muss für alle Escape-Room-Fans und solche, die es noch werden wollen“.

Das „Spiel des Jahres 2017“ sowie „Kennerspiel des Jahres 2017“ wird am 17. Juli 2017 in Berlin gekürt.

Überblick über die drei nominierten Titel:

EXIT – Das Spiel: Die verlassene Hütte



Eine stürmische Nacht, eine Autopanne und eine verlassene Hütte im Wald, in der die Spieler Unterschlupf suchen. Am nächsten Morgen sind alle Türen und Fenster mit Zahlenschlössern verriegelt. Einziger Anhaltspunkt: ein Buch und eine merkwürdige Drehscheibe. Werden sie es schaffen, dem perfiden Spiel eines geheimnisvollen Unbekannten zu entkommen?



EXIT – Das Spiel: Das geheime Labor



Als Probanden einer medizinischen Studie melden sich die Spieler in einem Labor. Doch vor Ort scheint außer ihnen niemand da zu sein. Plötzlich steigt Dampf aus einem Reagenzglas hervor und allen Teilnehmern wird schwindelig. Als die Gruppe wieder aufwacht, ist die Tür verschlossen. Werden sie die Machenschaften des geheimen Labors entlarven?   


EXIT – Das Spiel: Die Grabkammer des Pharao



Eine Reisegruppe besucht während ihres Ägyptenurlaubs das Tal der Könige. Besonders das Grab des Tutanchamun zieht die Touristen in ihren Bann. Im Inneren bemerken sie, dass sie den Rest der Gruppe verloren haben und finden sie eine mysteriöse Grabkammer. Plötzlich schließt sich die Steintüre! Werden die Spieler entkommen oder für immer unter Stein begraben sein?